Bürgerbeteiligung, Transparenz und Milliarden andere Gründe jetzt die Piraten zu wählen!

Schlagwort Gemeinderatswahl

Eine Wahl mit nur einem echten Sieger: die „Partei“ der Nichtwähler

Veröffentlicht am

Salzburg. 54.994 Stimmen wurden gestern abgegeben, 55.735 haben auf ihr Recht zu wählen verzichtet. Das sind um 19% mehr als 2009. Mit einem Zugewinn von 19% sind die Nichtwählerinnen und Nichtwähler aber nicht nur die Gruppe mit dem größten Zugewinn an Stimmen in absoluten Zahlen, sondern mit 50,33... Weiterlesen

Danke!

Veröffentlicht am

Wir danken allen Wählerinnen und Wählern die uns ihre Stimme gegeben haben. Sie war  sicher nicht umsonst, denn sie gibt uns die Kraft und den Mut weiter zu machen! // < ![CDATA[ // < ![CDATA[ // < ![CDATA[ // < ![CDATA[ (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; ... Weiterlesen

Bitte gehe morgen wählen: Liste 10 PIRAT

Veröffentlicht am

Ahoi Morgen ist es soweit. Bitte wähle Liste 10 PIRAT und hilf mit, dass sich dieses Mal wirklich etwas ändert. Bitte gehe auf jeden Fall wählen und motiviere auch Dein Umfeld dazu. Gib Deine Stimme nicht einfach im wahrsten Sinne des Wortes für die nächsten 5 Jahre an eine analoge Altpartei "ab", ... Weiterlesen

Die Mieten explodieren und die Menschen wissen nicht wie es weiter gehen soll!

Veröffentlicht am

Salzburg. Frau M. ist gesundheitlich schwer angeschlagen und bezieht eine kleine Rente. 2009 hatte sie „Glück“ und konnte in eine günstige Wohnung in der Bolaring-Siedlung einziehen. Seit damals ist die Miete in nur 4 Jahren (!) von etwas über 500 Euro auf über 700 Euro im Monat geradezu explodiert.... Weiterlesen

Das Wahlkampfende naht!

Veröffentlicht am

Salzburg. Seit Ende Januar stehen die Plakate und jeden Donnerstag versammeln sich die wahlwerbenden Parteien auf der Schranne. Aber nicht mehr lange: kommenden Sonntag dürfen die Salzburgerinnen und Salzburger endlich wählen. „Bürgermeister und Gemeinderat werden in der Stadt getrennt gewählt“ erkl... Weiterlesen

Bauskandal beim Neutor?!

Veröffentlicht am

Mit einem Bescheid aus dem Amt dem Johann Padutsch (BL) vorsteht könnte sich bei einer Immobilie in der Bucklreuthstraße der Spekulationsgewinn um ca. eine Million Euro erhöhen. Auch ohne den Bescheid ist das Spekulationsvolumen bereits mehrere Millionen Euro! Schon ein Mandat für die Salzburger Pir... Weiterlesen

Galerie der Schande!

Veröffentlicht am

Salzburg. "Fast 50% unserer Plakate wurden bisher beschädigt, oder gleich gestohlen" äußert sich Wolfgang Bauer, Spitzenkandidat der Salzburger Piratenpartei in Salzburg Stadt am 9. März, besorgt über das Defizit an Demokratieverständnis einiger weniger Vandalen. Die Mitglieder der Salzburger Pirate... Weiterlesen

Am 9. März Liste 10 PIRAT wählen ist nicht für die Katz’!

Veröffentlicht am

In zwei Wochen ist es soweit: Gemeinderatswahlen in der Stadt Salzburg. Was jetzt schon fest steht ist, dass am 9. März Liste 10 PIRAT wählen nicht für die Katze ist! Die Salzburger Piratenpartei hat Lösungsvorschläge für viele Probleme der Stadt. Wohnen, Verkehr, Datenschutz und Privatsphäre sin... Weiterlesen

Neues Datenleck gefunden – SchulungsteilnehmerInnen von AMS-Maßnahmen betroffen

Veröffentlicht am

Der Salzburger Piratenpartei wurden anonym Dokumente zugespielt, welche beweisen, dass die persönlichen Testergebnisse samt Namen und Berichte über die SchulungsteilnehmerInnen ungeschützt für alle abrufbar waren. Es handelt sich dabei mutmaßlich um eine Sicherheitslücke eines Partnerunternehmens de... Weiterlesen

„Miau statt wauwau“ ein ironischer Beitrag zur Hundediskussion im Wahlkampf

Veröffentlicht am

Ahoi! Nachdem Salzburgs Politiker "auf den Hund gekommen sind" haben wir uns eine Persiflage zu dem Thema überlegt. Mit "Miau statt wauwau" bleiben wir unserer "Ändern statt jammern", "Zuhören statt abhören" und "Anbieten statt verbieten" Linie treu und zeigen trotzdem eine lustige Reaktion auf die... Weiterlesen

„Miau statt wauwau“ – eine ironische Antwort auf die „Hundediskussion“

Veröffentlicht am

Mit "miau statt wauwau" will die Salzburger Piratenpartei ein klares Statement in Sachen Hundediskussion im Wahlkampf machen: es kann nicht angehen, dass alle über die Hunde reden und die Katzen totgeschwiegen werden! Wer das Foto "süß" findet wählt am 9. März bitte Liste 10 PIRAT... wir haben üb... Weiterlesen

Das Verkehrskonzept der Salzburger Piratenpartei: „liquid traffic“

Veröffentlicht am

Eines der meist benutzen Vokabel in Zusammenhang mit der Piratenpartei ist die „Liquid Democracy“, also die „flüssige Demokratie“. Gemeint ist damit ein reibungsloser und klar definierter Ablauf demokratischer (Online-)Prozesse die vor allem eines nicht sind: statisch. Genau das wünschen wir uns au... Weiterlesen

Hilf JETZT mit Deine Politik zu verwirklichen!

Veröffentlicht am

Ahoi! Willst Du, dass Deine Daten ordentlich geschützt sind und ohne Dein Wissen nicht weiter gegeben werden dürfen? Willst Du private Momente erleben ohne, dass eine oder sogar mehrere Kameras Dich überwachen? Willst Du wissen was die Politiker und Beamte mit Deinem Geld machen, was entschie... Weiterlesen

Das Match ist angepfiffen! Elf Parteien positionieren sich am Spielfeld.

Veröffentlicht am

Ahoi! Diesen Montag hast Du die Chance etwas zu ändern! Komm am Montag dem 27.1. um 18 Uhr in die Gösser Stub'n (Moosstraße 12 5020 Salzburg) und arbeite aktiv mit, oder stelle Deine Fragen an anwesende Piratinnen und Piraten, bzw. die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 9. Mär... Weiterlesen

← Ältere Beiträge

Weitere Informationen

Newsletter

Veranstaltungskalender

Suche


twitter.com/@SalzburgPiraten

  • Es konnten keine Tweets geladen werden