Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Im Internet-Browser ansehen..

Diese E-Mail ergeht ausschließlich an die Mitglieder der Landespartei.

Ahoi *|FNAME|*!

Bitte an alle die bis jetzt schon etwas gearbeitet haben und eine Entlohung wollen im Fall eines Wahlerfolges: schreibt mir eine kurze Mail mit Datum, von bis, Tätigkeit. Wenn Ihr km gefahren seid macht bitte wieder eine entsprechende Aufstellung.

Antragstext (angenommen): „Bei Einzug in den Gemeinderat und entsprechender Auszahlung von Parteienförderung soll die Salzburger Piratenpartei nachgewiesene Fahrtkosten ersetzen (Belege, Fahrtenbuch) und geleistete Arbeitszeit nach Möglichkeit (ggf. auch aliquot, bzw. werden Tatsächliche Aufwände wie Fahrtkosten Zeitvergütungen gegenüber bevorzugt behandelt) vergüten. Arbeitszeiten können mit 10 Euro pro Stunde geltend gemacht werden sofern die Tätigkeit durch entsprechende Aufzeichnungen belegt werden kann und durch Beschlüsse notwendig oder möglich war, bzw. durch Beauftragung durch ein Mitglied des Landesvorstandes erfolgte.“

Seit 8.1., also die letzten 2 1/2 Wochen, habe ich z.B. 106,5 Stunden für die Wahlkampagne gearbeitet.

Bisher haben wir ca. 1.794 Euro ausgegeben (DIN A5 Flyer, DIN A1-Plakate, Facebook-Werbung), aktuell am Konto haben wir leider nur ca. 700 Euro und eine Leihe über 1.000 Euro habe ich zugesagt. Aktuell sind wir also ziemlich im Budget^^ Ich hoffe wir finden Spender oder weitere Darlehensgeber. In Planung hätten wir noch einmal Maßnahmen für 1.500 Euro (Briefe an Wahlberechtigte, 16-Bogen-Plakate und Dreiecksständer für die Altstadt).

Flyer und A1-Plakate habe ich schon, da geht jetzt dann das Verteilen und Aufhängen los. Wer kann bitte morgen Abend dabei sein, da besprechen wir das und noch viel mehr!

Auf der ÖH-Jobbörse habe ich einmal ein unentgeltliches Praktikum inseriert…vielleicht meldet sich ja jemand.

Wie Ihr am Foto sehen könnt: man kann ab jetzt losmarschieren und Flyer verteilen 😉

Wer geht mit mir am Mittwoch zu dieser Veranstaltung am Abend? Wäre super wenn ich nicht alleine wäre, weil sonst kann ich nur schlecht die A1-Plakate umhängen…schaut irgendwie blöd aus wenn ich die Dinger umhängen habe, weil ich ja selber drauf bin. Dann glauben alle wir haben keine Leute. Zwei wäre besser als einer. Wird sicher Presse dort sein!!! Wäre ein super Gag, besseres Entre könnten wir gar nicht haben.

Tja, ab Montag geht es richtig los!

Hoffentlich sehen wir uns alle morgen.

Wer es versäumt hat: wir waren im Fernsehen (heute Österreich und Salzburg heute)!

 

Mast- und Schotbruch,

Wolfgang Bauer
Früher brauchte nur unsere Umwelt SCHUTZ,
heute brauchen auch unsere DATEN
Schutz. Darum wähle am 9. März die
Salzburger PIRATENPARTEI.

p.s.: Bitte versucht Freunde, Verwandte und/oder Bekannte von der Wichtigkeit unserer Anliegen zu überzeugen. Wir brauchen sowohl aktive als auch (finanziell) unterstützende Sympathisanten und Mitglieder.

Facebook Twitter

Salzburger Piratenpartei
Alpenstr. 38
5020 Salzburg

Abmelden | Abonnement verwalten